>FC Oberland vs SGP.Etschtal
15:00

Zusammenfassung

Erster Saisonsieg

1.- Noah Pillon (36’ Andrea Gottardi); 2.- Julian Innerebner (36’ Simon Geier); 3.- Fabian Hafner (36’ Thomas Puff); 4.- Peter Thurner; 5.- Maximilian Gruber; 6.- Fabian Töll; 7.- Ralph Raffl; 8.- Elias Mair; 9.- Samuel Pallaoro (44’ Alexander Angerer); 10.- Nick Stimpfl (46‘ Lukas Lochmann); 11.- Maxi Egger (44’ Alessandro Makselj)

Tore: 0:1 (3. Min. Ralph Raffl); 0:2 (11. Min. Nick Stimpfl); 0:3 (23. Min. Nick Stimpfl); 0:4 (27. Min. Nick Stimpfl); 0:5 (34. Min. Maximilian Gruber); 0:6 (43. Min. Nick Stimpfl); 0:7 (45. Min. Fabian Töll); 53. Min (Fabian Töll)

Nach zwei schmerzlichen Niederlagen ging die Mannschaft um Kapitän Maxi Gruber hochkonzentriert in das Auswärtsspiel gegen den FC Oberland und erspielten sich einen hochverdienten Sieg. Den Torreigen eröffnete Mittelfeldmotor Ralph Raffl, der auch bei fast allen weiteren Treffern die entsprechenden Spielaktionen gekonnt einleitete. Mit einem lupenreinen Hattrick schuf Nick Stimpfl in der ersten Halbzeit den Grundstein für den souveränen Sieg, in der zweiten Hälfte war Fabian Töll stets anspielbar und krönte seine Leistung mit zwei Toren.

Chronologie:

3. Min TOR: Sami tankt sich auf der linken Seite durch und spielt auf Ralph, der vor der 16-Meter-Linie mit einem satten Schuss unter die Querlatte die Führung besiegelt.

7. Min.: Fabian Hafner spielt ideal auf Nick, der wiederum gekonnt auf Maxi Egger auflegt, dieser wird aber von seinem Gegenspieler entscheidend gestört

8. Min.: Der Kapitän Maxi „Metzger“ Gruber hat mit einem Distanzschuss, der die Querlatte streift, Pech

11. Min. TOR: Ralph Raffel nimmt einen Eröffnungspass aus der Verteidigung von Peter schön mit und passt in Weltklassemanier in den Lauf von Nick, der vor dem Tor eiskalt vollstreckt

15. Min: Sami verzieht alleinstehend vor dem gegnerischen Tor

17. Min: Wieder hat unser Kapitän Maxi Gruber mit einem Distanzschuss Pech

23. Min. TOR: Fabian Töll hat die nötige Übersicht und hebelt mit einem Steilpass auf Nick die gegnerische Verteidigung aus. Nick nimmt den Ball gekonnt mit, umspielt den gegnerischen Torwart und netzt ein

27. Min. TOR: Sami flankt zur Mitte, der gegnerische Verteidiger kann den Ball nicht aus der Gefahrenzone bringen, Nick nutzt diese Gelegenheit und schießt zur 0:4 Führung ein

32. Min.: Fabian Töll bedient Maxi Egger mit einem herrlichen Pass, der alleinstehend vor dem Tor verzieht

34. Min. TOR: Nick zieht einen Eckball herrlich in den 5-Meter-Raum und findet dort Maxi Gruber, der gekonnt einköpft

37. Min: Einen Freistoß von Nick hält der Torwart mühelos

40. Min: Fabian Töll prüft den gegnerischen Torwart mit einem Gewaltschuss, dieser hält gekonnt

43. Min. TOR: Fabian Töll passt auf dem breit stehenden Nick, der den Ball annimmt, in den 16-Meter-Raum vordringt, dabei drei gegnerische Verteidiger versetzt und sein 4. Tor erzielt

45. Min. TOR: Der gegnerische Torwart kann einen Ball nicht weit genug abschlagen, Fabian Töll erkennt den Fehler, schnappt sich den Ball und lupft diesen aus 25 Metern über den Torwart ins Tor

53. Min. TOR: Alessandro hat die nötige Übersicht und hebelt mit einem Lupfer die gegnerische Verteidigung aus, Fabian Töll netzt bravourös ein

57. Min.: Maxi Gruber schlägt einen weiten Freistoß in den 16-Meter-Raum, Alexander Angerer nimmt den Ball volley, verzieht aber knapp

Spielort

Oberland

Ergebnisse

Club1. Hälfte2. HälfteToreSpielausgang
FC Oberland000Niederlage
SPG.Etschtal008Sieg
2017-02-04T21:46:27+00:00