>SSV Naturns vs SPG.Etschtal
20:00

Zusammenfassung

4 – 0 Niederlage im Auswärtsspiel gegen Natruns

Terlan: 1 Egger Max, 2 Targa Juri (25. Tinkhauser Andreas), 3 Dipoli Jannis, 4 Daniele Alex, 5 Gottardi Angelo, 6 Gottardi Pietro,  7 Walcher Andreas, 8 Corso Alex, 9 Lintner Lukas, 10 Daniele Francesco (46. Weger Oliver), 11 Duregger Moritz ( 70. Albenberger Tobias)

Eine schwache Leistung zeigte unsere Mannschaft im Freitag Abendspiel in Naturns. Von Beginn an waren die Hausherren präsenter und aggressiver in den Zweikämpfen, unsere Spieler bekamen kaum Zugriff und wenn einmal ein Ball erobert wurde, dann landete er sofort wieder beim Gegner. Schon in der 10. Minute das 1 – 0, Naturns ließ den Ball geschickt laufen und spielte dann den Pass in die Tiefe, trotz einer Fünferlinie reagierte keiner unsere Verteidiger auf den Pass und Platzgummer hatte im Eins gegen Eins Duell mit Max Egger kein Problem den Ball im Tor unterzubringen. Max Egger war es auch der unsere Mannschaft lange im Spiel hielt, da er sehr viele gefährliche Situationen entschärfte. Es dauerte bis zur 31. Minute ehe unsere Mannschaft einen Konter spielen konnte, der Abschluss von Francesco Daniele ging aber knapp neben das Tor. Kurz vor der Pause hätte Naturns das Spiel schon entschieden können, aber ein Spieler schaffte es den Ball aus fünf Metern alleinstehend über das leere Tor zu schießen.

In der zweiten Halbzeit war es dann der Spieler mit der Nummer 10, Tappeiner Amdework, welcher das Spiel im Alleingang entschied. In der 52. Minute erhöhte er auf 2 – 0, dann ließ er in der 66. Minute das 3 – 0 folgen und auch das 4 – 0 durch Elfmeter ging auf sein Konto, zuerst wurde er gefoult und anschließend verwandelte er den Elfmeter sicher. Dazwischen lag nur eine Gelegenheit für unsere Mannschaft, bei einem der wenigen aggressiven Pressings unseren Mannschaft, erlief sich Andreas Walcher einen Rückpass und schoss knapp am Tor vorbei (64.). Diese Gelegenheit zeigte wie man gegen solche Gegner zum Erfolg kommen kann, allerdings benötigt man dazu mehr Laufbereitschaft und Einsatzwillen, sonst kann man nichts Zählbares mit nach Hause nehmen.

Spielort

Naturns

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
SSV Naturns4Sieg
SPG.Etschtal0Niederlage
2018-02-24T10:15:57+00:00