>ASV Ritten Sport Weiss vs AFC Terlan Rot
vs

Zusammenfassung

FC Terlan Rot – ASV Ritten Sport Weiss     4:0 (3:0)

Aufstellung: Emanuele Bruson, Daniel Bua, Elias Ebnicher, Marian Jakomet, Gabriel Neuner, Philipp Nigg, Simone Pelagalli, Paul Pichler

Unsere Jungs hatten nun die feste Absicht auch das dritte und letzte Spiel für sich zu entscheiden und an diesem heutigen Spieltag neun wichtige Punkte nach Hause zu bringen. Hoch konzentriert und kräftig angefeuert durch Trainerin und Eltern standen sie auf dem Spielfeld und zeigten was sie fußballerisch so alles drauf haben. Dieses Mal mischte Marian an der Spitze kräftig mit, marschierte souverän auf das Rittner Tor zu und erzielte bereits nach zwei Minuten den ersten Treffer für die Terlaner Mannschaft. Kurz darauf witterte Marian seine zweite Chance, dribbelte gekonnt ein paar Rittner Gegner aus und versenkte den Ball zum 2:0 im Tor der Rittner Mannschaft. Sichtlich überrascht versuchte der Gegner immer wieder den Ball über die Mittellinie zu bringen, aber mit Philipp, Daniel und Simone in der Abwehr war dies ein Ding der Unmöglichkeit. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit punktete Paul an diesem Spieltag zum dritten Mal, mit einem unhaltbaren Schuss ins gegnerische Tor. In der 2. Halbzeit waren die Terlaner nur mehr aufs Tore schießen eingestellt und so vergaben wir einige Torchancen. Zu guter Letzt zeigten uns Daniel, Elias und Gabriel noch eine Traumkombination. Daniel bediente Elias mit einem gezielten langen Pass über die rechte Seite. Dieser spielte den Ball gekonnt vors Tor, so konnte Gabriel den Ball nur mehr dankend annehmen und diesen ins kurze rechte Toreck der Rittner hämmern. Das Spiel entschieden wir somit 4:0 für uns und wir hatten neun Punkte in der Tasche.

Spielort

Nals

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
ASV Ritten Sport Weiss0Niederlage
AFC Terlan Rot4Sieg
2017-10-12T08:37:53+00:00