>AFC Terlan Sturmtruppen vs ASV Ulten
20:30

Zusammenfassung

Im ersten Meisterschaftsspiel der neuen Saison traf unsere Mannschaft zu Hause auf den ASV Ulten Raiffeisen. Sie konnte den Heimvorteil auch gleich ausnutzen, wobei Pardatscher Julian aus abseitsverdächtiger Position zur 1:0 Führung traf (6.). Danach verfehlten die Gegner einige Mal das Tor nur knapp. So kam es, wie es kommen musste: Nach ca. einer halben Stunde glichen die Ultner mit einem Weitschuss über unseren Torhüter Huber Philipp zum 1:1 aus (29.). In der zweiten Halbzeit dauerte es 6 Minuten als Canal Alexander, nach einem Freistoß und einem Foul an Mair Philipp im Strafraum, den fälligen Elfmeter sicher zur erneuten Führung für die Terlaner (2:1) verwandelte (51.). Und sie ließen nicht locker: In der 73. Minute schob Nocker Hannes, auf Zuspiel von Huber Michael, den Ball am herausstürmenden Schlussmann der Gäste vorbei zum 3:1 ein. Diese beiden und Seebacher Georg hätten das Ergebnis sogar noch für ein höheres Ergebnis sorgen können, doch es blieb beim 3:1. Somit gewinnt unsere Mannschaft das erste Saisonsspiel vor heimischer Kulisse verdient.

Spielort

Terlan

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
AFC Terlan Sturmtruppen3Sieg
ASV Ulten1Niederlage
2018-09-25T15:56:44+00:00