>AFC Terlan Sturmtruppen vs ASV Hinterulten
20:30

Zusammenfassung

Nach dem Sieg im Spitzenspiel beim AFC Frangart (2:0) wollte unsere Mannschaft zu Hause gegen den ASV Hinterulten die Tabellenführung verteidigen. Sie kam auch gleich zu einigen guten Chancen, wobei Canal Alexander und Spitaler Andreas das Tor nur knapp verfehlten. Danach konnte unser Schlussmann Huber Philipp 2 Angriffe der Gäste erfolgreich abwehren. Als die Ultner in der 35. Minute ein drittes Mal auf ihn zu liefen, war er hingegen machtlos und musste den Ball zum 0:1 passieren lassen. Nach der Pause war es wieder Huber Philipp der einen Freistoß der Gegner gerade noch zur Ecke klären konnte. Daraufhin wurde unser Team stärker. Es dauerte aber bis zur 70. Minute, ehe Trienbacher Martin, nach Pass Mair am Tinkhof Ivan Richtung langes Eck, zum 1:1 Ausgleich traf. Als letzterer kurze Zeit später den gegnerischen Torhüter mit einem Heber aus knapp 40 Meter überwand, dachten alle Terlaner und der Schiedsrichter der Ball ginge ins Tor, doch er prallte zur Überraschung aller an die Querlatte und von dort zurück ins Feld. 8 Minuten vor Schluss machte es Trienbacher Martin besser indem er, nach Foul an Canal Alexander im Strafraum, den fälligen Elfmeter sicher zum 2:1 Siegtreffer verwandelte. Somit schafft es unsere Mannschaft knapp aber dennoch an der Tabellenspitze zu bleiben.

Spielort

Terlan

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
AFC Terlan Sturmtruppen2Sieg
ASV Hinterulten1Niederlage
2018-10-08T22:16:46+00:00