>SPG.Etschtal vs ASC Algund
15:30

Zusammenfassung

Aufstellung: 1. Patrick Geier; 2. Simon Thurner (36` Andri Lamcja); 3. Julian Wachtler (36` Sebastian Rauch); 4. Simon Perathoner; 5. Timo Seebacher; 6. Dominic Vattai Fink; 7. Alexander Lezuo; 8. Elias Lang; 9. Luis Patauner; 10. Fabian Seebacher (63` Thomas Clementi); 11. Max Botzner

Tore: 1:0 Alex Lezuo (3`); 2:0 Dominic Vattai-Fink (7`); 2:1 (13`); 3:1 Max Botzner (28`); 3:2 (56`); 4:2 Fabian Seebacher (62`)

Im ersten Heimspiel der Saison taten sich die Mannen um Kapitän Alex Lezuo schwer, einen geordneten Spielfluss aufzubauen. Zwar gingen wir durch zwei schnelle Tore in Führung, vermochten aber, trotz der komfortablen Führung, nicht, das Spiel zu dominieren. Unnötige Ballverluste, insbesondere im Spielaufbau, gewährten den Algundern etliche Kontermöglichkeiten, die auch in den 2:1 Anschlusstreffer mündeten. Erst als in der zweiten Hälfte Algund den abermaligen Anschlusstreffer zum 3:2 erzielte, wurde die Mannschaft wachgerüttelt und kombinierte fortan gefällig und sicher, sodass wir, nach dem 4:2 von Fabian Seebacher, den Sieg kontrolliert nach Hause spielten.

Spielverlauf:

  1. Min. TOR: Luis Patauner schnappt sich einen Ausschuss des Algunder Torwarts, der schnell in den Lauf von Max Botzner spielt, dieser wiederum ideal in den Lauf des aufgerückten Alex Lezuo, der mit einem platzierten Schuss ins lange Eck die Führung erzielt.
  2. Min. TOR: Schnelles Kombinationsspiel zwischen Max Botzner und Alex Lezuo, dieser legt auf den aufgerückten Dominic Vattai-Fink auf, sein Schuss aus 20 Metern senkt sich über den Algunder Torwart ins Tor.
  3. Min. TOR: Fehler im Spielaufbau, Algund spielt schnell auf deren Stürmer, der unsere Verteidigung düpiert und einnetzt.
  4. Min.: Ein Kopfball von Fabian Seebacher kann der Algunder Torwart halten.
  5. Min.: Ein Schuss von Julian Wachtler aus 20 Metern geht knapp am Tor vorbei.
  6. Min. TOR: Einen langen Ball verlängert Fabian Seebacher ideal in den Lauf von Max Botzner, der zwei Verteidiger abschütteln kann und überlegt einnetzt.
  7. Min.: Dominic Vattai Fink schießt einen Freistoß in die Hände des gegnerischen Torwarts.
  8. Min.: Einen Schuss von Dominic Vattai-Fink kann der Torwart der Algunder halten.
  9. Min.: Einen Weitschuss von Alex Lezuo kann der gegnerische Torwart halten.
  10. Min. TOR: Ein Abstimmungsproblem zwischen unserer Verteidigung und unserem Torwart führt zum Anschlusstreffer durch Algund.
  11. Min. TOR: Gute Ballstafette über unser Mittelfeld, Max Botzner bedient mustergültig Fabian Seebacher, der den Torwart der Algunder umspielt und den Zwei-Tore-Vorsprung wiederherstellt.
  12. Min.: Idealer Lochpass auf Thomas Clementi, der den Ball über das Tor schießt.
  13. Min.: Wieder wird Thomas Clementi freigespielt, der allein auf den Torwart dribbelt, aber den Schuss knapp verzieht.

 

Spielort

Andrian

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
SPG.Etschtal4Sieg
ASC Algund2Niederlage
2018-10-02T16:26:30+00:00