>Bozner FC I vs SPG.Etschtal
19:00

Zusammenfassung

Wieder knappe Niederlage

1:0

Aufstellung:

Tor:                        Damiano Belletati

Abwehr:                Lukas Dorfmann, Klaus Tammerle, Laurin Pichler, Benny Piock-Ellena, Manuel Von Dellemann

Mittelfeld:             Peter Botzner, Moritz Rauch, Oswaldo Gomez Montero, Fabian Viola, Alexander Girolami, Daniel Kofler,

Raphael Alessandrini

Angriff:                  Felix Thurner, Fabio Perseo, Leo Gamper

 

In einem spannenden und hart umkämpften Match hatten die Spieler des Bozner FC am Ende knapp die Nase vorn. Während wir in der ersten Spielzeit nur in den Anfangsminuten gefährlich vor dem Bozner Tor auftauchten, gehörte der Rest davon der Heimmannschaft. Bereits in der 8. Minute fingen wir uns das 1:0 ein, und schafften es nicht zu reagieren. Bozen blieb am Drücker, ohne sich  jedoch zwingende Chancen zu erarbeiten. In der 2. Hälfte drehte sich das Match. Bozen war nur in den Anfangsminuten gefährlich und hatte nach einem Eckball einen Lattentreffer zu verzeichnen. Danach machten wir ordentlich Druck und drängten die Gegner bis zum Schlusspfiff in die eigene Hälfte, während die Gastgeber nur einzelne harmlose Konter fuhren.  Doch auch wir scheiterten an der Latte und in den letzten Minuten rettete der ausgezeichnete Bozner Schlussmann mit einer Wahnsinnsparade, nach Schuss von Manuel Von  Dellemann, den glücklichen Punkt über die Zeit.

Spielort

BZ Talfer

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
Bozner FC I1Sieg
SPG.Etschtal0Niederlage
2018-10-21T19:05:28+00:00