>SPG.Etschtal vs SPG Prad/Schludernd/Glurns
18:00

Zusammenfassung

Ungefährdeter Heimsieg

Ergebnis:            5:1

Torschützen:      Felix Thurner(2), Fabio Perseo (2), Osvaldo Gomez Montero (1)

Aufstellung:

Torwart:               Damiano Belletati (Ivan Paller)

Abwehr:                Lukas Dorfmann, Mattia Giove, Benny Piock-Ellena, Laurich Pichler, (Klaus Tammerle)

(Manuel von Dellemann)

Mittelfeld:            Moritz Rauch, Peter Botzner, Raphael Alessandrini,  Osvaldo Gomez Montero    (Fabian Viola),

(Daniel Kofler), (Alexander Girolami)

Angriff:                  Felix Thurner, Fabio Perseo

 

In einem klasse Spiel ließ unsere U13 den Gästen aus Prad nicht den Hauch einer Chance. Von der ersten Minute an schloss die gesamte Manschaft nahtlos an die zuletzt gezeigte, tolle Leistung an und war über die gesamte Spielzeit Herr auf dem Platz. Einige sehr schön herausgespielte Chancen wurden in Tore umgewandelt. Felix Thurner ebnete mit 2 Treffern nach super Zuspielen von Raphi den Weg zum Sieg, Fabio baute die Führung mit 2 wunderschönen Toren aus und Osvaldo setzte den Schlusspunkt. Über den Anschlusstreffer in den Schlussminuten kann man diesmal getrost hinwegsehen, das war reine Konzentrationssache. Bravo Jungs, ich glaube wir sind langsam angekommen!!!!!!    SUPERLEISTUNG

 

Spielort

Terlan

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
SPG.Etschtal5Sieg
SPG Prad/Schludernd/Glurns1Niederlage
2018-11-04T12:15:57+00:00