>ASC Sarntal vs AFC Terlan Rot
11:55

Zusammenfassung

Im zweiten und auch heute letzten Spiel des Tages hatten wir mit dem ASC Sarntal einen harten Brocken vor der Brust. Aufgrund des Altersunterschiedes waren wir in der Außenseiterrolle, Maxi und Angelo forderten aber dennoch einen großen Kampf unserer Jungs. Dieser Forderung kamen unsere Boys in der ersten Hälfte jedoch nicht zur Gänze nach, aufgrund eines unkonzentrierten Beginns ging es mit einem 0:4 zum Seitenwechsel. In der Halbzeitpause nahmen wir uns vor, mehr Gegenwehr zu bieten und um jeden Ball zu kämpfen und Halbzeit 2 sah auch dementsprechend aus: Unsere Jungs standen gut auf dem Platz, warfen sich in jeden Zweikampf und gaben keinen Ball verloren. Durch Riccardo G. kamen wir auch zu der ein oder anderen Tormöglichkeit. In den Schlussminuten konnten die Sarner dank eines Weitschusses und eines missglückten Klärungsversuchs schließlich den 0:6-Endstand markieren. Nichtsdestotrotz zeigten wir gegen einen starken Gegner zumindest eine Halbzeit lang eine top Leistung. Darauf ist aufzubauen.

Spielort

BZ Talfer

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
ASC Sarntal6Sieg
AFC Terlan Rot0Niederlage
2018-10-09T18:49:04+00:00