20:00

Zusammenfassung

Unentschieden gegen ASC Passeier in St. Leonhard 2:2

Aufstellungen

ASC Passeier: 1 Graf Raffael, 2 Buchschwenter Christian, 3 Pichler Benjamin, 4 Tschöll Philipp, 5 Delucca Jan, 6 Gufler Adrian, 7 Laimer Julian, 8 Gufler Fabian, 9 Kofler Philipp, 10 Pircher Armin, 11 Zipperle Josef, 13 Hofer Lorenz, 14 Gufler Florian, 15 Waldner Norman

Terlan: 1 Baudoni Alessandro, 2 Targa Juri, 3 Palladino Niklas, 4 Daniele Alex, 5 Gottardi Pietro, 6 Gottardi Angelo, 7 Walcher Andreas (75. Sachsalber Leo), 8 Locher Andreas, 9 Clemente Christian, 10 Patuaner Stefan (75. Albenberger Tobais), 11 Rungger Tobias (65. Dipoli Jannis)

Zwei Punkte liegen gelassen hat unsere Juniorenmannschaft im vorgezogenen Spiel am Freitagabend in St. Leonhard. Unsere Jungs sind zwar gut ins Spiel gestartet und waren gleich die spielbestimmende Mannschaft. So war der Führungstreffen von Andi Walcher der einen Querpass von Niklas direkt aus 12 Metern versenkte, verdient. Weitere Chancen unserer Mannschaft folgten. So ging ein Schuss von Andi Walcher nur knapp am Tor vorbei und ein Kopfball von Christian nach Ecke von Alex Daniele viel zu schwach aus. Doch die Feldüberlegenheit wurde in der 34. Minute belohnt. Nach einem Einwurf auf Stefan Patauner, ließ dieser zwei Gegner stehen und ballerte die Kugel unter die Latte. Pausenstand 0:2. In der zweiten Halbzeit mühten sich die Passeiere um Torchancen und agierten vorwiegend mit langen Bällen. Bis zur 65. Minute konnte unsere Hintermannschaft ihr Tor sauber halten, doch bei einem abgefälschten Ball durch Pietro war Alessandro machtlos. 1:2. In der Folge versäumte es Terlan den Sack zu zumachen. In der 72. Minute war es Jannis, der den Ball nicht im leeren Tor unterbrachte und in der 75. Minute eine Doppelchance für Terlan. Zuerst schießt Andi Walcher aus kurzer Distanz den Torwart an und im Nachschuss war es Stefan Patauner der die Kugel nicht im Tor unterbringen konnte. So kam es wie es kommen musste. In der 98. Minute nahm der rechte Außenspieler der Heimmannschaft einen Querpass volley und setzte ihn zum Endstand von 2:2 in die Maschen.

Spielort

St.Leonhard

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
SC Passeier2Ausgleich
SPG.Etschtal2Ausgleich