>ASC St.Martin Passeier vs SPG.Etschtal
15:00

Zusammenfassung

Aufstellung:

Ganthaler Gabriel; Geier Simon; Pallaoro Samuel; Innerebner Julian; Thurner Peter; Spechtenhauser Marian; Bolego Christopher; Gruber Maximilian; Töll Fabian (ab 70. Min. Pollinger Alexander); Egger Maximilian (ab 65. Min. Huber Fabian); Resch Elias (ab 61 Min. Schwienbacher Levi).

Chronologie:

Zum ersten Rückrundenspiel der Allievi Elite-Meisterschaft war unsere Mannschaft zu Gast in St. Martin im Passeier. Es entwickelte sich eine gefällige Partie auf gutem Niveau und hohem Unterhaltungswert (=8 Tore) mit letztendlich dem richtigen Resultat – einem 4:4 Unentschieden.

 

Halbzeit 1

3 Min. schneller Angriff über rechts durch Bolego Christopher, Pass in die Mitte auf Töll Fabian dessen gefährlichen Schuss pariert der gegnerische Torwart sicher;

  1. Min. toller Pass von Maxi Gruber in den Lauf von Töll Fabian, der mit einem satten Schuss ins lange Eck auf 0:1 stellt;
  2. Min. der Torjubel unseres Teams war noch nicht verhallt und die Mannschaft hinten sehr schlecht sortiert, eine Flanke in die Mitte kam direkt beim Stürmer der Gastgeber an, der den Ball auf das Tor drosch, unser Goali Gabriel warf sich irgendwie in den Schuss und konnte abwehren, den nächsten Versuch rettete Thurner Peter auf der Linie, doch nachher waren alle Rettungsversuche umsonst und der freistehende Stürmer schoss zum 1:1 ein;
  3. Min. Flanke in die Mitte durch Bolego Christopher, um Haaresbreite konnte der Ball dem einschussbereiten Töll Fabian vom Fuss gekratzt werden;
  4. Minute Lupfer aus über 20 Metern vom St. Martiner Stürmer, Ganthaler Gabriel rettet zur Ecke.

 

Halbzeit 2

  1. Min. Angriff der Gastgeber über rechts, eine Flanke überquert unseren gesamten Strafraum, der herangeeilte Stürmer der Psaierer braucht aus wenigen Metern nur mehr zum 2:1 eindrücken;
  2. Min. geniale Kombination Spechtenhauser Marian – Gruber Maximilian, Pass auf Töll Fabian und Schuss ins lange Eck – Tor zum 2:2;
  3. Min. Schlechtes Aufbauspiel unserer Mannschaft mit dummen Ballverlust im Mittelfeld, der Gegner hat unser Team in Überzahl dann regelrecht überrollt und zum 3:2 abgeschlossen;
  4. Min. Flanke von der linken Seite von Huber Fabian, Bolego Christopher ist im Strafraum zur Stelle und köpft zum 3:3 ein;
  5. Min. Eckball der Gegner, unsere Abwehr kann anfangs befreien, aber bei einer weiteren Flanke der Gegner von rechts sind wir hinten zu unsortiert und für den Stürmer ist es ein Leichtes, den Ball zum 4:3 aus kurzer Distanz einzunetzen;
  6. Min. toller Seitenwechsel durch Spechtenhauser Marian, der Bollego Christopher den Ball super in den Lauf schickt, Christopher flankt präzise auf den heraneilenden Töll Fabian, der zum verdienten 4:4 Endstand einschiesst.

 

 

 

Spielort

Passeier

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
ASC St.Martin Passeier4Ausgleich
SPG.Etschtal4Ausgleich
2018-02-23T17:12:22+00:00