>SPG.Etschtal vs ASC Laas
15:00

Zusammenfassung

Ergebnis: 5:1

Aufstellung: 1. Patrick Geier; 2. Julian Wachtler; 3. Sebastian Rauch; 4. Simon Perathoner; 5. Timo Seebacher; 6. Fabian Seebacher (52` Simon Thurner); 7. Dominic Vattai Fink; 8.Elias Lang (52` Thomas Clementi); 9. Luis Patauner (36` Andri Lamcja); 10. Alexander Lezuo; 11. Philip Pallweber

Tore: 0:1 (10’); 1:1 Alex Lezuo (11‘); 2:1 Elias Lang (23`); 3:1 Dominic Vattai Fink (31`); 4:1 Philip Pallweber (60’); 5:1 Philip Pallweber (62’)

Im letzten Spiel der Hinrunde holten sich die Jungs der B-Jugend SpG Etschtal den Herbstmeistertitel. Zwar gingen die Gegner aus Laas durch eine von uns schlampig ausgeführte Eckballvariante in Führung, wir glichen aber postwendend durch Kapitän Alex Lezuo aus. In der Folge dominierten wir das Spiel und zeigten ansehnliche Ballstafetten. Elias Lang nach feiner Vorarbeit von Fabian Seebacher und Dominic Vattai Fink mit einem satten Weitschuss erzielten noch in der ersten Hälfte eine komfortable Führung. Zu Beginn der zweiten Hälfte ließen wir die Zügel schleifen, und Laas kam zu einer (und bis zum Ende des Spiels die einzige)Abschlussmöglichkeit, aber die Stange rettete in höchster Not. Dann besannen sich die Jungs wieder ihrer Fähigkeiten und erspielten mehrere gute Torchancen. Scheiterte zunächst Alex Lezuo noch vom Elferpunkt, erzielte im Anschluss Philip Pallweber mit einem satten Linksschuss ins lange Eck und dann per Abstauber, nach feiner Vorarbeit von Simon Thurnerzwei weitere Tore zum mehr als verdienten Sieg.

Wir beglückwünschen Euch zum verdienten Herbstmeistertitel. Wir sind stolz auf Euch. Eure Trainer Mucco & Andi

Spielort

Terlan

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
SPG.Etschtal5Sieg
ASC Laas1Niederlage
2018-11-26T13:04:08+00:00