18:30

Zusammenfassung

Rabenschwarzer Tag für unser U-13

Ergebnis:                           4:2

Torschützen:                     Fabio Perseo, Felix Thurner

Aufstellung:

Tor:                                     Ivan Paller

Abwehr:                             Klaus Tammerle, Mattia Giove, (Manuel Von Dellemann), Benny Piock Ellena,

Laurin Pichler (Leo Gamper)

Mittelfeld:                          Fabian Viola, Raphael Alessandrini, Peter Botzner (Alexander Girolami),

Osvaldo Gomez Montero,

Angriff:                                Felix Thurner, Fabio Perseo

 

Tag zum vergessen für unsere U-13. Obwohl wir nach 9 Minuten durch 2 Kontertore bereits mit 0:2 in Führung lagen, hatten wir das Spiel zu keiner Zeit unter Kontrolle, und verloren die Begegnung verdienter Maßen mit 4:2. Im Vergleich zum letzten Spieltag war unser Team nicht wiederzuerkennen, wirkte lust- und kraftlos und machte haarsträubende Fehler. Schwerer als die bittere Niederlage wiegt jedoch die derzeitige Verletztenmisere in unserer Mannschaft. Zu den bereits 4 Verletzten gesellten sich während des Matches gleich 4 weitere  Jungs. Am schlimmsten erwischte es nach 15 Minuten unseren Mittelfeldmotor Peter Botzner, welcher mit einer Armverletzung (Gipsverband) auf unbestimmte Zeit ausfällt. Hoffen wir dass sich einige der anderen bis nächsten Sonntag erholen, denn wie es im Moment aussieht stehen Trainer Meini nur mehr 10 Spieler zur Verfügung.

Spielort

Mölten

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
SPG Mölten/Vöran/Hafling4Sieg
SPG.Etschtal2Niederlage