18:30

Zusammenfassung

Für das heutige Spiel gegen den ASC Passeier hat sich die Mannschaft sehr viel vorgenommen. Mit ca. 10 Minuten Verspätung wurde das Spiel angepfiffen. Die ersten 10 Minuten spielte unsere Mannschaft etwas nervös und ungeordnet. Jedoch mit der Fortdauer des Spiels hatten wir es immer besser unter Kontrolle. Mit einem 2:0 Vorsprung gingen wir dann in die Pause. Nach dem Seitenwechsel legte unsere Mannschaft dann so richtig los. Wir beherrschten den Gegner immer mehr, die Spielfreude und das Zusammenspiel wurden immer besser und auch die Tore ließen nicht lange auf sich warten. Schlussendlich gewannen wir mit 8-0 Toren, den höchsten Sieg in dieser Saison. Hervorzuheben ist der 5-fache Torschütze Raphael Alessandrini! Die restlichen Tore steuerten Moritz Rauch (Elfmeter), Andreas Authier und Fabian Viola bei. Es war ein super Spiel, weiter so Jungs!!

Spielort

St.Leonhard

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
ASC St.Martin Passeier0Niederlage
SPG.Etschtal8Sieg