15:00

Zusammenfassung

Spg Schlern III   :               AFC Terlan         2:5 (1:2)

 

 

Aufstellung des AFC Terlan:

1 Benjamin Clementi – 2 Leo Zimmerhofer – 3 Maria Theresa Nigg- 5 Michael Spitaler – 6 Lukas Kanestrin- 7 Jonas Schwarz – 8 Heinrich Mackowitz – 9 Noah Singer – 11 Stefan Weissenbacher

 

Torschützen :

6min.    0:1                          Noah Singer

12.min. 0:2                          Noah Singer

15.min. 1:2

 

24.min. 1:3                          Noah Singer

29.min. 2:3

33.min. 2:4                          Joni Schwarz

36.min. 2:5                          Noah Singer

 

Spielbericht:

Nach der bitteren Niederlage am letzten Spieltag ging es an diesem vorletzten Spieltag noch um den 2. Tabellenplatz zwischen den beiden punktegleichen Mannschaften der Spg. Schlern III und unseren Jungs; von Beginn entwickelte sich ein tolles und schnelles Spiel mit zahlreichen Torchancen hüben wie drüben; unser Führungstreffer zum 1:0 entstand nach einem einstudierten Eckball nach einer Maßflanke von Joni Schwarz, welche unser Stürmer Noah Singer mit einem sehenswerten Kopfballtreffer erzielte; nach mehreren tollen Paraden unseres Stammtorhüters Benni Clementi konnten wir mit einem Konter wiederum durch Noah Singer (nach tollem Lochpass von Stefan Weissenbacher) das Zwischenresultat auf 2:0 erhöhen; aber noch vor der Pause konnte unser Gegner auf 1:2 verkürzen; die Schlerner feuerten aus allen Positionen und unsere Abwehr und Tormann Benni Clementi hatten alle Hände voll zu tun; nach der Pause ging es in ähnlicher Tonart weiter und die beiden Mannschaften schenkten sich nichts; nach einer schönen Kombination über Luky Kanestrin und Heini Mackowitz gelangte der Ball zu Noah Singer , welcher mit einem knallharten Schuss auf 3:1 erhöhen konnte; unser heutiger Gegner gab aber niemals auf und drückte uns nun noch mehr in die Defensive und eine Eckballserie ohne Ende (11 Stück!!!)führte folgerichtig zum Schlerner Anschlusstreffer zum 2:3; unser Gegner war nun noch mehr motiviert , aber schön langsam ließen bei allen Spielern die Kräfte nach; nun kontrollierten wir im Mittelfeld über Leo Zimmerhofer und Michi Spitaler das Spielgeschehen besser und Joni Schwarz gelang mit einem schönen Sololauf übers halbe Spielfeld das wohl vorentscheidende 4:2 für unsere Mannschaft; den krönenden Abschluss eines tollen Spieles sollte jedoch unserem heute unwiderstehlichen Stürmer Noah Singer vorbehalten sein; nach einer tollen Rettungsaktion unseres Mädls Theresa Nigg setzte diese Joni Schwarz gekonnt ein und dieser leitete den Ball mit einem weiten hohen präzisen Pass Richtung Noah Singer weiter; und zum vierten (!!!) Mal in dieser Saison gelang Noah Singer ein unglaublicher Fallrückzieher; der Tormann war sichtlich überrascht und hatte keine Chance um das Endresultat von 5:2 für unsere Mannschaft zu verhindern;

Spielort

Völs

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
SG Schlern III2Niederlage
AFC Terlan5Sieg